Nächste Party Vielfalt für Alle am 09.09.2018 im KingsClub Stuttgart

Vierte Ausgabe der PARTY VIELFALT FÜR ALLE MIT QUIZ UND ÜBERRASCHUNGEN. Infothema dieses Mal „Gesundheit“. Der Eintritt ist wie immer frei. Wir freuen uns über Spenden, die wir wieder einer gemeinnützigen queeren Organisation zur Verfügung stellen werden. Queers, Heteros und Heteras, Butches und Femmes, Elfen, Einhörner und Bären, Bauarbeiterinnen und Prinzen, Youngsters, Mid-Agers, Silverstars, Rockstars, Eingeborene, Reingeschmeckte und Geflüchtete sind herzlich willkommen!

Weiterlesen

Nächste Party Vielfalt für Alle am 18.03.2018 im KingsClub Stuttgart

Die PARTY VIELFALT FÜR ALLE MIT QUIZ UND ÜBERRASCHUNGEN geht in ihre dritte Runde, und zwar als Frühlingsparty. Sie findet dieses Mal in Kooperation mit HEIMAT – INTERNATIONALE WOCHEN GEGEN RASSISMUS statt und hat als Info-Thema „Queer Refugees“. Der Eintritt ist wie immer frei. Wir freuen uns über Spenden, die wir wieder einer gemeinnützigen queeren Organisation zur Verfügung stellen werden. Queers, Heteros und Heteras, Butches und Femmes, Elfen, Einhörner und Bären, Bauarbeiterinnen und Prinzen, Youngsters, Mid-Agers, Silverstars, Rockstars, Eingeborene, Reingeschmeckte und Geflüchtete sind herzlich willkommen!

Weiterlesen

„Symposium“ der sogenannten „Demo für Alle“ am 20.01.2018 in Frankfurt

Die Organisator*innen der sogenannten „Demo für Alle“ planen ein weiteres „Symposium“. Dieses Mal soll gegen die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare Stimmung gemacht werden. Auf der Liste der Referent*innen finden sich die üblichen Verdächtigen: Hedwig Beverfoerde, Birgit Kelle, AfD-Funktionäre etc. Gegen das am 20. Januar in Frankfurt am Main stattfindende Symposium ist vielfältiger Protest angekündigt: https://www.facebook.com/events/307416716438443/ Bündnis Vielfalt für Alle Stuttgart ruft zur Unterstützung und Teilnahme an den Gegenprotesten auf!

Weiterlesen

Protestkundgebung am Donnerstag, 7.9.2017, 15.00 Uhr in Stuttgart

Am Donnerstag, 7.9. um 15:00 Uhr wird die sogenannte „Demo für Alle“ mit einem von ihr als „Bus der Meinungsfreiheit“ bezeichneten Fahrzeug auf dem Schlossplatz Stuttgart vorfahren und dort ihre homo- und transfeindliche Propaganda verbeiten.  Insbesondere sollen durch diese Kampagne Regenbogenfamilien, die gleichgeschlechtliche Ehe sowie Transsexuelle und Transgender diskreditiert werden: http://www.queer.de/detail.php?article_id=29590 Dieses nehmen wir nicht hin und rufen hiermit zu einem bunten, vielfältigen, kreativen, friedlichen und gewaltlosen Protest auf:  Bitte kommt Donnerstag zahlreich zur Portestkundgebung gegen die sogenannte „Demo für Alle“ auf den Schlossplatz und zeigt den Homo- und Transfeind*innen, dass es für ihre Hetze keinen Platz in Stuttgart gibt.  Teilt …

Weiterlesen

Pressemitteilung: Partyreihe Vielfalt für Alle startet im Kings Club Stuttgart

Am Sonntag, den 17. September 2017, startet die Partyreihe Vielfalt für Alle im Stuttgarter Kings Club. Vierteljährlich lädt das Bündnis Vielfalt für Alle tanz- und musikfreudige Menschen ein, gemeinsam mit der LSBTTIQA*-Community Vielfalt zu feiern: Queers und Straights, Butches und Femmes, Elfen, Einhörner und Bären, Bauarbeiterinnen und Prinzen, Youngsters, Mid-Agers, Silverstars, Rockstars, Eingeborene, Reingeschmeckte und Geflüchtete sind herzlich willkommen! Das Bündnis verspricht den Feiernden viel Gute-Laune-Musik und Überraschungen. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen. Das Bündnis Vielfalt für Alle klärt über menschliche, sexuelle und geschlechtliche Vielfalt auf und unterstützt den Protest gegen homo- und transfeindliche Kampagnen. Es möchte mit …

Weiterlesen

Busfahrt zur Gegendemo gegen die sogenannte „Demo für Alle“ in Wiesbaden

Am Sonntag, 30.10.2016 wird die sogenannte „Demo für Alle“ ihre homo- und transphobe Hetze nach Hessen tragen und in Wiesbaden gegen die Aufklärungspläne der hessischen Landesregierung demonstrieren. Dagegen hat sich das „Bündnis für Akzeptanz und Vielfalt – gegen Diskriminierung und Ausgrenzung“ formiert, das am 30.10.2016 – ebenfalls in Wiesbaden – eine Gegenkundgebung durchführen wird: https://www.facebook.com/events/1302443346474018/ Bündnis Vielfalt für Alle ruft zu einer breiten Teilnahme an dieser Gegenkundgebung auf. Für alle diejenigen von Euch, die unsere Wiesbadener Freund*innen bei ihrem Protest vor Ort unterstützen möchten, hat Bündnis Vielfalt für Alle einen Reisebus organisiert, der Euch von Stuttgart nach Wiesbaden und wieder zurück …

Weiterlesen

GEGENDEMO GEGEN DIE SOGENANNTE „DEMO FÜR ALLE“ AM SONNTAG, 30. OKTOBER 2016 IN WIESBADEN: WIR FAHREN HIN. WER KOMMT MIT?

Am Sonntag, den 30.10.2016 wird die sogenannte „Demo für Alle“ in Wiesbaden gegen den Aufklärungsplan der hessischen Landesregierung demonstrieren: Ein weiterer Versuch, die antiaufklärerische, homo- und transphobe Propaganda aus dem Hause Beverfoerde & Co. unter das Volk zu bringen. DAS LASSEN WIR UNS NICHT GEFALLEN! Bündnis Vielfalt für Alle unterstützt den Gegenprotest und ruft zu breiter Teilnahme an der Gegendemonstration von „Warmes Wiesbaden“ auf: https://www.facebook.com/events/1302443346474018/ Lasst uns gemeinsam nach Wiesbaden fahren und den Protest unserer Freund*innen gegen die sogenannte „Demo für Alle“ unterstützen! Bündnis Vielfalt für Alle wird hierfür einen Bus organisieren, der alle, die mitdemonstrieren wollen, nach Wiesbaden und …

Weiterlesen

Liebe Besucher*innen,

auch wenn die sogenannte „Demo für Alle“ sich schon seit Monaten nicht mehr in Stuttgart hat blicken lassen und in München bereits drei Mal in Folge abgesagt wurde (s.u.), geht die homo- und transphobe Hetze weiter. Hedwig von Beverfoerde und ihr reaktionärer Trupp versuchen derzeit die Aufklärungsbemühungen der Regierung in Sachsen-Anhalt zu diffamieren. Die AfD, deren Abgeordnete unverhohlen die Zählung und Inhaftierung von Homosexuellen fordern, wurde mit einem erschreckenden Ergebnis in den Landtag von Mecklenburg-Vorpommern gewählt.Bündnis Vielfalt für Alle wird auch in Zukunft zu diesen Vorkommnissen nicht schweigen. Bitte besucht regelmäßig unsere Internetseite und vor allem unsere Facebook-Seite, auf der wir laufend …

Weiterlesen

Gegenkundgebung zur Demo für Alle in München: Neuer Termin am Sonntag, 24.07.2016

Nachdem die Organisatoren der sogenannten „Demo für Alle“ für Ende Juni eine Demonstration in München angemeldet haben, dann aber selbst nicht erschienen sind, wird es dieses Mal ernst: Am Sonntag, den 24.07.2016 werden die antiaufklärerischen Hetzer*innen in München aufmarschieren. Das Aktionsbündnis Vielfalt statt Einfalt München ruft zur Gegenkundgebung auf: https://www.facebook.com/events/820116464754612/ Bündnis Vielfalt für Alle ruft zur breiten Unterstützung dieser Gegenkundgebung auf und sendet solidarische Grüße nach München!

Weiterlesen